Kanzleihistorie


Die Bürogemeinschaft ist aus einer der ältesten Rechtsanwalts- und Notariatskanzleien Bochums entstanden. Im Jahre 1890 gründete Justizrat Sigismund Diekamp die Kanzlei, welche von seinem Sohn Rechtsanwalt und Notar Dr. Leo Diekamp fortgeführt wurde. Herr Dr. Franke ist 1962 in die Kanzlei eingetreten. Im Jahre 2000 erfolgte der Zusammenschluss mit der seit 1978 in Bochum-Wattenscheid ansässigen Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei von Helmuth und Hans-Jürgen Schäfer. Am 01.08.2005 wurde Rechtsanwalt und Notar Mario Zimmer, der eine weitere Kanzlei in Dresden unterhält, in die Gemeinschaft aufgenommen.


Kompetenz seit mehr als 100 Jahren


Komplexe Rechtsmaterien regeln zunehmend unser privates und wirtschaftliches Leben. Die juristische Betreuung fordert ein fundiertes Wissen und eine, auf die individuellen Bedürfnisse und wirtschaftliche Machbarkeit abgestimmte, Problemanalyse. Für uns ist das Vertrauen der Mandanten in unsere Kanzlei die Grundlage unseres Berufsverständnisses.

Einen hohen Stellenwert nimmt die auf Prozessvermeidung ausgerichtete Beratung der Mandanten ein. Durch fachliche Kompetenz, die durch ständige Fortbidung aktualisiert wird, Engagement und Durchsetzungsfähigkeit sind wir in der Lage für unsere Mandanten nicht nur eine fundierte Beratung, sondern auch erfolgreich Gerichtsverfahren zu führen. Bei Problemfällen ziehen wir Spezialisten aus den eigenen Reihen oder anderern Beratungsbereichen zu hinzu.